MEDIZINTECHNIK

Medizintechnik

Die Medtech-Branche muss sich ständig neuen Anforderungen anpassen. Gesellschaftlich Faktoren wie der demographische Wandel, Preisdruck aus Einkaufsgemeinschaften oder Kostendruck als Folge von gesundheitspolitischen Entscheidungen wirken sich entscheidend auf die Produktpolitik der Unternehmen aus. In der Folge müssen Produktionsabläufe optimiert werden, um sie energieeffizienter zu gestalten und den Automatisierungsgrad zu erhöhen wie auch die Vernetzung mit der IT vorangetrieben werden muss.

PROJEKTBEISPIELE:

  • Automatisierungsgrad in der Medizintechnikindustrie in NAFTA
  • Marktentwicklungen, Regularien „Aesthetic laser devices“ in DE
  • Potentialanalyse Leberdialysegeräte auf Intensivstationen
  • Unternehmensprofil über großen Klinikverbund (Einkaufsorganisation und Einkaufsstrategie)



Internationale Fragestellungen – Lokale Antworten!


Fragestellungen zu internationalen Märkten kann mod21 vor Ort mit Research Experten aus seinem internationalen Netzwerk beantworten. Denn wir verfügen über Research Partner in mehr als 40 Ländern, die weltweit über 100 Länder abdecken.
Weltkarte-Reichweite-mod21-weboptimiert


Markt- und Potentialanalysen

Hinsichtlich einer erfolgreichen Produktpolitik ist der stetige Blick auf Technologien der Zukunft wie Telemedizin, biotechnologische Entwicklungen oder die Optimierung von bildgebenden Verfahren und minimal- invasiven Methoden unabdingbar. Monitorings und Trendanalysen können diese Prozesse unterstützen.

Potential- und Marktanalysen, Wettbewerbsanalysen oder Länderinformationen sind wichtige Instrumente, um interne strategische Entscheidungen zu untermauern. Genauso wichtig ist es neue Lieferanten oder Partner zu identifizieren, die interne Prozesse optimieren können.



… und folgende Vorteile bietet mod21

  • Interne Entlastung durch zusätzliche Kapazitäten bei Engpässen
  • Branchenkenntnis über Ihren eigenen Markt hinaus
  • Blick von außen bietet zusätzliche Informationen und Absicherung
  • Kostengünstig durch fokussiertes Vorgehen und Konzentration
  • Bei Bedarf ad hoc Unterstützung mittels sofortiger Auftragsbearbeitung
  • Zugriff auf fast 1.000 nationale und internationale Quellen sowie weltweit lokale Research Partner

Karriere_klein



Fragen zu unserem Service?

Telefon
Wir freuen uns über Ihren Anrufoder eine Anfrage per E-Mail.

T: +49 6221 – 914 00 0
M: kontakt(at)mod21.de

  • Sie benötigen ad hoc Research zu Daten über Unternehmen oder Informationen zu Märkten?
  • Sie haben Interesse an Marktanalysen, Competitive Intelligence, Unternehmensprofilen oder Recherche von neuen Lieferanten?


marketing intelligence on demand